[MOBILE] Car Mechanic Simulator 2018

[MOBILE] Car Mechanic Simulator 2018

21. März 2018 Aus Von Christian Derr

Nun ist seit einigen Tagen das Spiel Car Mechanic Simulator 2018 verfügbar. Wie es sich auf mobilen Endgeräten schlägt, erfahrt ihr in unserem Artikel.

Am 13. Februar 2018 veröffentlichte PlayWay das Spiel auf Android, sowie iOS. Wir haben natürlich die Gunst der Stunde genutzt und das Schrauber-Spiel direkt über WLAN auf unser Android Smartphone heruntergeladen. Getestet haben wir das Spiel auf einem Vernee Apollo Lite, welches mit einem X20 MediaTek Deca-Core Prozessor, einem Mali T-880 MP4 Grafikchip und 4GB Arbeitsspeicher ausgestattet ist.

Als wir das Spiel das erste Mal starteten, wurden wir durch ein leicht verständliches Tutorial geführt, welches uns die Grundlagen des Spieles beibrachte. Begleitet wurde dies mit einem sehr angenehm klingenden Soundtrack, welcher sich stimmig in das Spiel integriert.

Im Übungslevel erlernten wir, dass wir wertvolle Fahrzeuge in alten Scheunen finden können, welche sich jedoch in einem moderaten Zustand befinden. Unsere Aufgabe ist es dann, diese Fahrzeuge aufzukaufen, rostige Stellen auf der Karosserie zu behandeln, die mechanischen Bauteile zu reparieren und das Fahrzeug mit neuem Lack zu versehen.

 

 

Die mechanischen Teile ersetzen wir, indem wir in den Teileshop besuchen und uns die benötigten Bauteile heraussuchen. Ein Glück, dass wir mit einem guten Startkapital begonnen haben, denn die Bauteile sind teilweise nicht sehr günstig und zudem müssen wir uns darum kümmern, dass wir stehts das passende Werkzeug dabei haben, welches wir auch durch unser hart verdientes Geld upgraden können.

Haben wir alle Teile ersetzt, müssen wir das reparierte Auto verkaufen, um eine neue Garage aufkaufen zu können. Die Preise der Garagen variieren je nach Inhalt und somit nach dem Wert der darin befindlichen Fahrzeuge. In jeder Garage befinden sich 3 verschiedene Fahrzeuge, wobei nur eines durch das Zufallsprinzip für uns ausgewählt wird. Die Wahl können wir nur beeinflussen, wenn wir Echtgeld zu In-Game-Währung umtauschen und die Währung dazu nutzen, den Chancen-Manipulator zu erhöhen.

 

 

Wenn wir nun ein Auto erworben haben, geht es, wie zuvor im Tutorial erlernt, wieder an das schrauben und restaurieren des Fahrzeuges. So bauen wir Stück für Stück unsere Garage aus und kämpfen uns an die Spitze, um noch viel seltenere Fahrzeuge zu ergattern. Die Grafik des Spieles ist für eine mobile Anwendung sehr gut und die Performance des Spieles lässt einen flüssigen Spielablauf zu. Unterbrochen wird das Spiel mit Werbeclips, welche man jedoch ganz einfach wegdrücken kann. Weiterhin besteht die Möglichkeit sich ein Premium-Account im Wert von 29,99€ zu erwerben.

FAZIT: Car Mechanic Simulator 2018 ist für ein mobiles Spiel sehr gut geworden und wird auch nicht zu schnell langweilig. In der Sucht sollte man jedoch seine Akku-Anzeige im Auge behalten, da das Spiel doch sehr anspruchsvoll ist.

Das Spiel kann man kostenlos im Google Play Store oder im Apple App Store herunterladen. Eltern sollten jedoch darauf achten, dass das Spiel auch kostenpflichtige Zusatzinhalte bietet.

Wir können Euch das Spiel empfehlen, es macht Spaß.

 

  

Folge uns auf unseren anderen Kanälen