[PC] Flight Sim World – Das Aus der Flugsimulation

[PC] Flight Sim World – Das Aus der Flugsimulation

25. April 2018 Aus Von Christian Derr

Für Flugenthusiasten war es ein herber Schlag, als Dovetail Games am Montag den 23. April 2018 die Einstellung der Entwicklung des neuen Flugsimulators „Flight Sim World“ verkündete.

Zitat DTG Cryss (Dovetail Forum):

It is with great sadness that we announce the future closure of Flight Sim World.

As you know, we always had a strong ambition to bring a new experience into the established world of flight simulation, one that deliberately overhauled both the flying experience and the graphical fidelity, offering new ways to fly.

Unfortunately, after many detailed discussions, we regrettably don’t see a clear direction that will allow us to keep to the development time we’d want, alongside the player numbers we need.

So, slightly before a year since we first launched into Early Access, we have made the intensely difficult decision to fully scale back all future development on Flight Sim World and remove it from sale on 24th May.

We’re sure you have lots of questions, we hope we’ve answered a few here.

FAQ
What happens to Flight Sim World if I already own it?

It will remain in your Steam library, available to play in its current format.

Will the sim be taken off sale?
Yes, and we’re working to the date of 24th May 2018. We want to give anyone who does not yet own a copy of the sim enough time to get a copy and keep it safe in their library for future play.

What will happen to any Add-Ons?
Add-Ons will also come off sale, but those you already own will still also be in your Steam library.

We hope you can give the team the respect they deserve for their tireless hard work to date. Please know that all of us here at Dovetail hold flight simulation, the creators of add-on content, and especially you, the community for this sim, in incredibly high regard for both your support and time with Flight Sim World.

– The Flight Sim World Team

 

Wie aus der Ankündigung zu entnehmen, wird der Simulator aufgrund von zu schwachen Verkaufszahlen eingestellt. Warum aber wurde der Simulator, welcher sich im Early Access Status befindet, so schwer verkauft? Wohl möglich liegt es an der Umsetzung des Vorhabens. Es wurden viele Dinge versprochen, als letztendlich im Spiel vorhanden waren. Auch beschweren sich viele Steam-Nutzer in ihren Bewertungen, dass das Spiel so gut wie keinerlei Updates erhält und für den aktuellen Status zu teuer wäre. Ein weiteres Problem, welches zu diesem Schritt führte war, dass Dovetail seine Community trotz sehr guter Vorschläge ignoierte. Das Spiel wurde aufgrund Druck seitens X-Plane 11 zu früh auf den Markt geworfen, um auch noch ein paar Kunden zu erhaschen. Ob dieser Schritt nötig war, bezweifeln wir sehr stark.

Aus unserer Sicht kommt noch hinzu, dass Dovetail mit dem ehemaligen „Microsoft Flight Simulator X“ eine noch aktuell, bei den Spielern beliebte Flugsimulation im Besitz hat, was wohl auch viele Spieler daran hinderte, auf das neue Spiel umzusteigen. Aus unserer Sicht ist dies natürlich auch sehr verständlich, wenn die Spieler hunderte Euro in den Simulator investiert haben und mit einmal umsteigen sollen.

Nun möchte sich Dovetail erst mal wieder auf das Kerngeschäft konzentrieren und den aktuellen Zugsimulator „Train Sim World“ vorantreiben. Wie die Zukunft bei diesem Spiel aussehen wird, bleibt auch noch abzuwarten, denn auch hier hat Dovetail aufgrund von massigen Bugs mit Abverkäufen zu kämpfen.

Wer noch in den Genuss des Flugsimulators kommen möchte, sollte sich mit dem Kauf beeilen, denn das Entwicklerstudio möchte ebenfalls den Verkauf in den kommenden Tagen (am 24. Mai) stoppen. Nachfolgend findest Du einen Link, wo Du das Spiel sicher auch noch einige Zeit nach Verkaufsstop erwerben kannst.

 

 

 

Folge uns auf unseren anderen Kanälen