[PC] Blade Runner 9732 – Tech-Demo zeigt Szene aus Kultfilm!

[PC] Blade Runner 9732 – Tech-Demo zeigt Szene aus Kultfilm!

12. Januar 2018 Aus Von Christian Derr

Wer kennt ihn nicht, den beliebten Science-Fiction Film-Klassiker „Blade Runner“ von Ridley Scott, welcher der Buchvorlage, „Träumen Androiden von elektrischen Schafen?“ (Philip K. Dick) entsprang. Der Film repräsentierte zu seiner Zeit das futuristische, von Regen dauer durchtränkte Los Angeles im Jahre 2019, wo fast alle Tiere auf dem Planeten Erde ausgestorben waren und Mega-Corporations viel Geld an künstlich hergestellten Menschen verdienten und die natürliche Menschheit vor dem Aus stand.

Nun wagte sich ein Indie-Entwickler namens Quentin Lengele an die Reproduktion der bekannten Wohnung des Hauptprotagonisten und Replikanten „Deckard“ (im Film Harrison Ford). Mit viel Liebe zum Detail zeigt der Entwickler das Apartment, wie es im Film zu sehen war und überlässt dem „Spieler“ den freien Zugang, damit er sich das Apartment in seiner gewünschten Position und Perspektive ansehen kann. Auch intigrierte Lengelde nette Gimmicks, so kann man unter Anderem selbstständig die ESPER Maschine starten oder am Piano einem Musikstück lauschen. Als ich diese Tech-Demo getestet habe, bin ich auf die Terasse gegangen und habe die bekannte Sicht auf die Stadt genossen, während der Regen bei der bekannten Noire-artigen Musik herab prasselte. Der Entwickler brachte hier sogar die original Werbe-Trailer aus dem Film in das Geschehen ein.

Als kleines Schmankerl ist diese Tech-Demo auch mit VR-Brillen abspielbar und soll dem Erkunder noch mehr Freiheit bieten. Leider konnten wir dies in unserem Test-Studio nicht ausprobieren.

 

FAZIT

Blade Runner 9732 ist eine klare Empfehlung für alle Fans des Filmes und man sollte sich diese Tech-Demo nicht entgehen lassen. Diese kann man sich kostenlos bei der Plattform „Steam“ herunterladen.

EDIT: Leider wurde diese Tech-Demo inzwischen von Steam entfernt.

 

 

Folge uns auf unseren anderen Kanälen